Herzlich Willkommen beim

Heimatkreis Schneidemühl e.V.

Schneidemühl heißt heute Pila und hat ca.78 000 Einwohner. Von der alten Stadt ist nicht viel erhalten geblieben, doch werden die erhalten gebliebenen Gebäude renoviert.

Pila ist eine grüne Stadt. Die Hälfte des Stadtbezirks wird von Parks und Wald eingenommen. Um die Stadt verteilen sich acht Seen, die in dichten Wäldern versteckt liegen.

 

Sie möchten Pila / Schneidemühl besuchen? Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten in jeder Preisklasse.

Anreisen können Sie mit dem PKW, der Bahn oder Linienbussen.

Oder Sie nehmen an einer organisierten Busreise teil. Im Heimatbrief werden die Termine rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

oder Sie besuchen die Homepage der Stadt Pila

Pila (Schneidemühl) heute

Forum